Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

Wie kann man die Befüllzeit der Fülleinheit anpassen?
Häufig gestellte Fragen.

Die Befüllzeit ist Bestandteil des Programmablaufs im Rahmen der Entsorgung der Fettabscheideranlage und regelt die Wiederbefüllung des Abscheiders mit Wasser. Je nach Anlagentyp und Baujahr erfolgt die Steuerung der Befüllung beispielsweise über eine Niveaumessung (Füllstandsmessung) im Abscheider. Der Füllstand (Normal-Pegel) ist in Abhängigkeit vom Anlagentyp bereits in der Steuerung voreingestellt. Eine Änderung ist jedoch im Einstellmenü möglich. Bei älteren Schaltkästen erfolgt die Anpassung über Drehpotentiometer an der Front des Schaltkastens in Verbindung mit DIP-Schaltern zur Wahl der Zeiteinheit (Stunden/Minuten) im Inneren des Schaltkastens.

Hinweis:

Einige Schaltkästen erlauben eine Änderung der Einstellwerte nur, wenn der Service-Mode zuvor aktiviert wurde.


Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?


FAQ Suche

Footer

Kontakt

Sie haben eine Frage oder suchen einen Ansprechpartner? ACO bietet eine kompetente Beratung in allen Fragen.

Kontakt

ACO 360° Service

Von der Inbetriebnahme über die Wartung, von Reparatureinsätzen über Umbauten und Modernisierungen, von der 5-Jahres-Generalinspektion bis zur turnusmäßigen Entsorgung – mit ACO bekommen Sie alles aus einer Hand.

Weitere Informationen

Sozial gut vernetzt

Verbinden Sie sich mit uns auf Facebook, Twitter und Xing und entdecken Sie unseren Kanal auf YouTube.
TOP