Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

Was muss beim Einsatz einer Hebeanlage hinter einem Leichtflüssigkeitsabscheider beachtet werden?
Häufig gestellte Fragen.

Es sind Doppelpumpen vorgeschrieben, wenn der Abwasserzufluss nicht unterbrochen werden kann.

a) bei Anlagen nach DIN EN 12050-1

  • alle medienbeaufschlagten Teile müssen gegenüber dem anfallenden Abwasser beständig sein
  • elektrische Einrichtungen innerhalb des Sammelbehälters der Abwasserhebeanlage sollten mindestens der Gerätekategorie 3 nach Richtlinie 2014/34/EU entsprechen.

b) bei Anlagen nach DIN EN 12050-2

  • alle medienbeaufschlagten Teile müssen gegenüber dem anfallenden Abwasser beständig sein
  • elektrische Einrichtungen innerhalb des Sammelbehälters der Abwasserhebeanlage sollten mindestens der Gerätekategorie 3 nach Richtlinie 2014/34/EU entsprechen.
  • frei aufgestellte Sammelbehälter der Abwasserhebeanlage innerhalb von Gebäuden müssen bei einem inneren Überdruck von 0,5 kPa (50 mm Wassersäule) dicht sein und über Dach be- und entlüftet werden.

c) bei Anlagen nach DIN EN 752

zusätzlich zu den Anforderungen von a):

  • alle medienbeaufschlagten Teile müssen gegenüber dem anfallenden Abwasser beständig sein
  • elektrische Einrichtungen innerhalb des Sammelbehälters der Abwasserhebeanlage sollten mindestens der Gerätekategorie 3 nach Richtlinie 2014/34/EU entsprechen.
  • Abwasserhebe und -pumpanlagen sind mit einer netzunabhängigen Warneinrichtung auszurüsten, die dem Betriebspersonal die Unterbrechung des Abwasserabflusses optisch und akustisch signalisiert


Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?


FAQ Suche

Footer

Kontakt

Sie haben eine Frage oder suchen einen Ansprechpartner? ACO bietet eine kompetente Beratung in allen Fragen.

Kontakt

ACO 360° Service

Von der Inbetriebnahme über die Wartung, von Reparatureinsätzen über Umbauten und Modernisierungen, von der 5-Jahres-Generalinspektion bis zur turnusmäßigen Entsorgung – mit ACO bekommen Sie alles aus einer Hand.

Weitere Informationen

Sozial gut vernetzt

Verbinden Sie sich mit uns auf Facebook, Twitter und Xing und entdecken Sie unseren Kanal auf YouTube.
TOP