Was versteht man unter der Dichtigkeitsprüfung, wann gilt ein Rückstauverschluss als ausreichend dicht? (Trichterprüfung)
Häufig gestellte Fragen.

Bei der Prüfung mit dem Prüftrichter (Lieferumfang bei Typ 2,3 und 5) wird ein Rückstau simuliert. Damit wird die Dichtigkeit und Funktion der selbsttätigen Verschlussklappen geprüft. Der Rückstauverschluss gilt als ausreichend dicht, wenn innerhalb von 10 Minuten weniger als 500 ml Wasser in den Prüftrichter nachgefüllt werden muss. Die Durchführung dieser Prüfung ist der Gebrauchsanleitung des jeweiligen Produkts beschrieben.

Diese stehen hier zum Download bereit.


Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?


TOP